08.06.2021 in Ortsverein von SPD Kreis Calw

Wir wussten nicht, dass Grossmann nach der Pfeife der SPD tanzt“

 

Richtigstellung der SPD zum Artikel vom Schwarzwälder Boten vom..."in Nagold tritt man auf der Stelle"

Die SPD Nagold zeigt sich verwundert über die Ausführungen von OB Grossmann zu den Neubauplänen der Nagolder Straßenmeisterei. „Wir wussten nicht, dass Grossmann nach der Pfeife der SPD tanzt“, so SPD-Stadtrat Daniel Steinrode in einer Pressemitteilung der SPD Nagold.

02.05.2021 in Ortsverein von SPD Kreis Calw

SPD trifft sich mit „Nagold for Future“

 

„Ihr macht unsere Zukunft und die unseres Planeten kaputt“ mit dieser Anklage sah sich Dr. Ulrich Hartmann vor knapp zwei Jahren konfrontiert, und realisierte: „Ich bin damit gemeint und ja – leider stimmt dieser Vorwurf.“ Mit dieser Erkenntnis beließ es Hartmann aber nicht und engagierte sich beim Nagolder Generalstreik für Klimaschutz im September 2019. Die Gründung der Gruppe „Oldies for Future“ und schließlich die Initiative „Nagold for Future“ folgten im Anschluss daran.

10.11.2020 in Ortsverein von SPD Kreis Calw

Wechsel in der Spitze des SPD Ortsvereins Altensteig-Ebhausen- Ehrung für Martin Spreng

 
Der scheidende Vorsitzende Martin Spreng mit der neuen Vorsitzeden Claudia Bertram-Schuler (r) und der stellvertretenden

Die Gymnasiallehrerin Claudia Bertram-Schuler ist die neu gewählte Vorsitzende der Altensteig-Ebhausener Sozialdemokraten. Martin Spreng , der scheidende Vorsitzende wurde für 40 jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

 

Corona gerecht und gerade noch vor dem Lockdown "light" fand die Mitgliederversammlung des Ortsvereins Altensteig-Ebhausen im Löwentreff der AWO statt. Sie war notwendig geworden weil nur Delegierte zur Nominierung der Bundestagskandidaten - laut Bundeswahlgesetzt -  gewählt werden können die auch körperlich anwesend sind.

Gewählt wurden Dr. Ursula Utters, Claudia Bertram- Schuler, Sheriban Ercan (alle Altensteig) und der Ebhausener Anreas Böpple.

08.09.2019 in Ortsverein

Manchmal scheint alles „Futschikato“

 
FUTSCHIKATO mit Barbie Bond

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken lädt mit Tina Häussermann am Mittwoch, 2. Oktober, eine Frau zum traditionellen Kabaraettabend in der Wildberger Stadthalle ein, die weiß, wann kaputt, kaputt ist.

21.05.2015 in Ortsverein

Besuch beim SPD Ortsverein Freiberg (Sachsen)

 

Eine gelungene Bildungsfahrt, so das Resumée des SPD Ortsvereins Wildberg bei ihrem Besuch der Genossen aus Freiberg / Sachsen ...

06.08.2014 in Ortsverein

Besuch in Berlin

 

Politische Informationsfahrt für Wahlhelfer des Wahlkreises Calw/Freudenstadt

 

17.04.2013 in Ortsverein

Hauptversammlung 2013

 

Pressebericht

News Ticker

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info