Der SPD Ortsverein Wildberg

10.05.2010 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

SPD diskutiert Arbeitsmarktpolitik mit Katja Mast - MdB

 
  • Europaabgeordneter Peter Simon spricht als Überraschungsgast
Katja MastBei ihrer Kreisdelegiertenkonferenz am vergangenen Samstag haben die Delegierten der SPD im Kreis Calw mit der Bundestagsabgeordneten Katja Mast aus Pforzheim arbeitsmarktpolitische Fragen diskutiert. Mast wirkt im Bundestag im Ausschuss für Arbeit und
 

22.04.2010 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Kreiskonferenz der SPD am 8. Mai in Bad Teinach mit Katja Mast, MdB

 

Die Sozialdemokraten des Kreises befassen sich auf ihrer Kreisdelegiertenkonferenz mit dem Thema "Arbeit & Soziales". Die Konferenz findet am Samstag, den 08. Mai 2010 um 14:30 Uhr
im Gasthaus „Lamm“ in Bad Teinach in der Badstr. 17 statt.

 

01.03.2010 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Saskia Esken neue Vorsitzende des Calwer SPD-Kreisverbands

 

Bei bei der Kreisdelegiertenkonferenz des SPD-Kreisverbands Calw am 27. Februar 2010 in Bad Teinach, wurde die Bad Liebenzellerin Saskia Esken als neue Kreisvorsitzende gewählt. Der Bad Wildbader Juso Sebastian Tattenberg sowie der kommissarische Calwer Ortsvereinsvorsitzende Renato Fontes verstärken den Kreisvorstand künftig gemeinsam mit Christa Templ und Andreas Reichstein als stellvertretende Kreisvorsitzende.

 

24.02.2010 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

SPD im Landkreis Calw wählt neuen Kreisvorstand - Richard Dipper gibt nach vier Jahren den Vorsitz ab

 
SPD-Kreisvorsitzender Richard Dipper (200px)

KREIS CALW. Nachdem sich die SPD in den vergangenen Monaten auf Bundes- und Landesebene bereits personell und inhaltlich neu aufgestellt hat, stehen nun auch an der Spitze des Calwer SPD-Kreisverbandes einige Veränderungen an. Bei der Kreisdelegiertenkonferenz (KDK) am Samstag, 27. Februar, im Bad Teinacher Gasthaus „Lamm“ wird der Otten-bronner Mathematikprofessor Richard Dipper aus privaten und beruflichen Gründen sein Führungsamt im Kreisvorstand nach vier Jahren abgeben.

 

23.12.2009 in Aus dem Parteileben von SPD Kreis Calw

Kreis-SPD in Bad Liebenzell zu Gast

 

Eine ausgedehnte Weihnachtsfeier verbrachten zahlreiche Gäste der Kreis-SPD, darunter Mitglieder des Kreisvorstands und des Kreistags und der Landtagsabgeordnete Dr. Rainer Prewo mit ihren Partnern in Bad Liebenzell und lernten die Kurstadt dabei in vielen unterschiedlichen Facetten kennen.

 

News Ticker

20.09.2018 18:24 Gute-Kita-Gesetz: Gute Betreuung, weniger Gebühren
Das Bundeskabinett hat am 19.09.2018 den Entwurf für ein Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Damit ist die Grundlage für gute Bildung und Betreuung von Anfang an gelegt. Damit jedes Kind die gleichen Startchancen bekommt – unabhängig vom Einkommen der Eltern und vom Wohnort. „Noch nie hat eine Bundesregierung so viel Geld in die Betreuung der Kleinsten investiert: Bis

20.09.2018 18:19 Starke Familien
Mehr Zeit und mehr Mittel für das ElternGeld, neue Freiräume für Eltern, bessere Chancen für Kinder. Das wollen wir schaffen, damit Familien ihr Leben so organisieren können, wie sie es wollen. Für Kinder Für bessere Kitas und Schulen und für den Abbau von Kita-Gebühren nehmen wir ab 2019 rund 7,5 Milliarden € in die Hand. Für Kinder

19.09.2018 18:21 Andrea Nahles: Zur aktuellen Lage
Seit gestern Abend ist klar: Der Verfassungsschutzpräsident muss gehen. Das hat die ganze SPD gemeinsam gefordert, weil er das Vertrauen in eine seriöse und faktenbasierte Arbeit verspielt hat und zum Stichwortgeber für Verschwörungstheoretiker geworden ist. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz muss das Vertrauen der gesamten Bundesregierung genießen. Deswegen war die Ablösung von Herrn Maaßen

18.09.2018 07:44 Wichtiger Schritt für mehr Rechtssicherheit
Bundesministerin Katarina Barley hat einen guten Gesetzentwurf zur Bekämpfung missbräuchlicher Abmahnungen vorgelegt, der die Forderungen der Koalitionsfraktionen vom 15. Juni 2018 umsetzt. Der Gesetzentwurf schiebt missbräuchlichen Abmahnungen auf allen Rechtsgebieten einen Riegel vor. „Abmahnungen sind ein wichtiges Instrument um fairen Wettbewerb sicherzustellen, aber es gilt, Missbrauch zu verhindern, um sowohl kleine Unternehmen und Vereine ebenso

17.09.2018 15:44 Das Baukindergeld startet am 18. September
Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das Baukindergeld ein Baustein für mehr bezahlbaren Wohnraum. Unsere Wohnraumoffensive ist ein Maßnahmenbündel für mehr Wohnungsbau und mehr Mietschutz. Unsere Ansage: Trendwende im Wohnungsbau jetzt. „Mit der SPD wurde das Baukindergeld ermöglicht. Es ist ein wesentlicher Baustein, um gerade Menschen mit Kindern die Eigentumsbildung zu ermöglichen. Die eigene Wohnung schafft soziale

Ein Service von websozis.info