06.10.2021 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Kreismitgliederversammlung des SPD-Kreisverbands Calw Samstag, 16.10.2021, Beginn um 14.30 Uhr

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

nur noch wenige Tage bis zum Wahlsonntag. Alle in unserer Partei setzen sich für eine erfolgreiche Wahl und für einen Kanzler Olaf Scholz ein. Die letzten Tage sollten wir nutzen, um noch mehr Wähler von unserem Zukunftsprogramm zu überzeugen. Vielleicht wissen wir am 16.10. 2021 schon, wie die neue Koalition unter Führung der SPD aussehen wird und können dazu diskutieren.

Wir laden Euch herzlich zur Kreismitgliederversammlung, unserer Jahreshauptversammlung, des SPD-Kreisverbands Calw ein.

 

 

30.08.2021 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Svenja Schulze zu Gast in Simmersfeld

 


 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

Der Klimawandel und die Maßnahmen, ihn zu stoppen, gehören zu den wichtigsten Herausforderungen für die Menschheit in unserer Zeit. Das Thema bestimmt gerade jetzt im Vorfeld der Bundestagswahlen und in Zusammenhang mit immer deutlicher erkennbar schwerwiegenden Folgen des Klimawandels auch bei uns in Deutschland die politische Debatte.

 

Der Klimawandel ist keine Zukunftsmusik oder ein Horrorszenario, das sich in fernen Ländern abspielt. Der Klimawandel ist auch in Deutschland, auch hier im Schwarzwald, längst spürbar. Die Überschwemmungen und Flut in vielen Teilen Deutschlands in Sommer 2021 sind ein prägendes Beispiel dafür

09.05.2021 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Wohnen im ländlichen Raum

 


Liebe Genossinnen und Genossen,

 

bezahlbarer Wohnraum ist nicht nur ein Thema in Berlin und anderen Großstädten; auch im ländlichen Raum, insbesondere in der Nachbarschaft von Metropolregionen, sind bezahlbare Wohnungen ein knappes Gut. Dabei gibt es in den Gemeinden in den Kreisen Calw und Freudenstadt unterschiedliche Tendenzen: Während in einigen Ortschaften durch den steten Zuzug die Kauf- und Mietpreise für Immobilien kräftig steigen, geht in einigen Gemeinden die Bevölkerung zurück.

News Ticker

29.06.2022 17:26 Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei
In der Europäischen Union werden ab 2035 keine Diesel- und Benzin-PKW mehr zugelassen. Darauf einigten sich die EU-Umweltministerinnen- und -minister in Brüssel. Für PKW führt an der Elektromobilität damit kein Weg vorbei, sagt Detlef Müller. „Die grundsätzliche Entscheidung, ab 2035 auf Pkw und leichte Nutzfahrzeuge ohne CO2-Ausstoß zu setzen, ist richtig und wichtig zur Erreichung… Verbrenner-Aus: Kein Weg an E-Mobilität vorbei weiterlesen

29.06.2022 17:17 Unser Entlastungspaket
Die Preise für Benzin und Diesel, für Lebensmittel und fürs Heizen steigen rasant. Viele fragen sich in diesen Tagen: Komme ich hin mit meinem Geld? Reicht es noch am Monatsende? Die SPD-geführte Bundesregierung hat umfangreiche Entlastungen auf den Weg gebracht. In der Summe reden wir über mehr als 30 Milliarden Euro. Diese Entlastungen kommen jetzt an,… Unser Entlastungspaket weiterlesen

24.06.2022 15:36 Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben
Die Entscheidung, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein, so SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Die Entscheidung der EU-Staats- und Regierungschefs, der Ukraine und Moldau einen Beitrittskandidatenstatus zu verleihen, ist nichts weniger als ein historischer Meilenstein für Solidarität, Kooperation und Zusammenhalt auf dem europäischen Kontinent. Gemeinsam mit dem französischen… Wir müssen die Erweiterungsfähigkeit der EU mutig vorantreiben weiterlesen

24.06.2022 13:36 Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung
Der Bundestag hat die Streichung des Werbeverbots für Abtreibungen aus dem Strafgesetzbuch beschlossen. Das war längst überfällig, sagen die beiden SPD-Fraktionsvizes Dirk Wiese und Sönke Rix. Dirk Wiese, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Heute schlagen wir ein neues Kapitel in der Rechtspolitik auf, indem wir für mehr Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte einerseits und für mehr Selbstbestimmung von Frauen… Wir stehen für eine gesellschaftliche Modernisierung weiterlesen

24.06.2022 09:04 BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen
Der Bundestag hat die 27. BAföG-Novelle verabschiedet, eine der umfangreichsten Reformen seit 20 Jahren. Darin werden u.a. die Bedarfssätze, der Kinderbetreuungszuschlag und der Wohnzuschlag erhöht. „Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. In kaum einem Industrieland hängen die Bildungschancen so sehr vom Elternhaus ab wie in Deutschland. Immer weniger Menschen haben BAföG erhalten. Diesen… BAföG weiter öffnen und elternunabhängiger machen weiterlesen

Ein Service von websozis.info