Landesparteitag Singen

Veröffentlicht am 07.02.2009 in Partei

Informationen zum Landesparteitag der SPD Baden- Württemberg am 14. Februar 2009 in Singen. Die SPD Baden- Württemberg stellt die Weichen für die Wahlen in 2009.

Die SPD in Baden- Württemberg geht selbstbewusst und mit Optimismus in das wichtige Wahljahr 2009. Mit eigenen programmatischen Impulsen und einer starken Mannschaft wollen wir am 27. September dafür Sorge tragen, dass weiterhin Wohlstand und Fortschritt, eine nachhaltige Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und ein funktionierender Sozialstaat gerade auch in Baden- Württemberg gewahrt werden. Es zeigt sich, dass in diesen krisengeschüttelten Zeiten ein handlungsfähiger Staat, der der vorbehaltlosen Marktgläubigkeit Einhalt gebietet, der richtige Ansatz dafür ist. Ein starker Staat bleibt unser Ziel. Auf unserem Landesparteitag wollen wir die inhaltlichen und personellen Weichen auf diesem Weg stellen. Wir freuen uns sehr, dass auch der Kanzlerkandidat der SPD, Bundesaußenminister Dr. Frank- Walter Steinmeier, auf unserem Parteitag sprechen wird. Programm
  • Konstituierung
  • Anpacken. Für Baden- Württemberg: Rede und Einbringung der Landesliste für die Bundestagswahl im September 2009, Ute Vogt MdL, SPD- Landesvorsitzende
  • Aufstellung der Landesliste
  • Wahl von zwei Teilnehmern zur Abgabe der eidestaatlichen Versicherung für den Wahlvorschlag
  • Wahl von zwei Vertrauensleuten für den Wahlvorschlag
  • Anpacken. Für unser Land: Dr. Frank- Walter Steinmeier, Kanzlerkandidat und Bundesaußenminister
  • Antragsberatung
  • Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag zur Bundestagswahl am 14.06.2009
  • Schlusswort: Der Spitzenkandidat / Die Spitzenkandidatin
  • Ende ca 20 Uhr
Informationen zum Ort: www.stadthalle- singen.de Antragsbuch In dem folgenden Download können Sie die Anträge einsehen, über die auf dem Landesparteitag diskutiert und abgestimmt wird. Insgesamt werden der Versammlung 24 Anträge vorgelegt. Darunter befindet sich der Leitantrag des Landesvorstandes zum Thema "Gute Arbeit". Die restlichen Anträge wurden von verschiedenen Gliederungen und Organisationen der SPD Baden- Württemberg eingebracht. Sie beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Politikfeldern. Alle Anträge wurden von einer Antragskommission geprüft. Diese hat auch zu jedem Antrag eine Empfehlung zur Beschlussfassung abgegeben, die ebenfalls in dem Antragsbuch dokumentiert ist. Hier klicken, um das komplette Antragsbuch als PDF- Dokument zu laden
 

Homepage SPD Kreis Calw

News Ticker

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

Ein Service von websozis.info