In Die neue Zeit- Die SPD im Kreis Calw lädt zum Neujahrsempfang in den Kubus Nagold

Veröffentlicht am 10.01.2020 in Veranstaltungen

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber Inne... 

 

Es war ein ereignisreiches Jahr 2019 für die Sozialdemokratie in Deutschland. Die Grundrente wurde auf den Weg gebracht, das Gute KiTa Gesetz verbessert die Chancen für unsere Kinder, das Wohngeld wurde deutlich ausgebaut und längst überfällige Steuersätze beispielsweise auf Hygieneartikel, gesenkt. Doch vor allem hat die SPD Mut bewiesen und in einem nie dagewesenen Akt der Anstrengung mit hoher Beteiligung der Basis eine neue Spitze gewählt. In einer spannenden Stichwahl lagen Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken in der Gunst der Basis vorne. Inhaltlich wie personell läutet die SPD eine „neue Zeit“ ein. 

„Die neue Zeit“ beginnt für den SPD Kreisverband Calw im Jahr 2020 mit einem Neujahrsempfang im Kubus Nagold. Dies kann nur der von Hermann Hesse zitierte Anfang einer Reise sein, die die Sozialdemokratie wieder erkennbar und wählbar für einen Großteil der Bevölkerung machen wird. Hierzu sind jedoch keine polemischen Ausrufe, sondern vielmehr Inhalte gefragt. Genau diese will die SPD nicht nur auf Bundes-, sondern auch auf Kreis- und Kommunalebene direkt liefern. Das zentrale Thema des Neujahrsempfangs betrifft viele Menschen auch hier im Kreis: 

Wohnungsarmut Bezahlbaren Wohnraum schaffen—im Landkreis Calw! 

Saskia Esken MdB und SPD-Parteivorsitzende wird Impulse für die Gespräche liefern. Wir freuen uns, die von der Zeit frisch gekürte „Aufsteigerin des Jahres“, im Kubus in Nagold als Ehrengast begrüßen zu dürfen, so der Kreisverband der SPD in Calw. Bekämpfung von Wohnungsarmut und das Schaffen bezahlbaren Wohnraums steht nicht nur in den großen Städten zur Debatte, sondern sorgt auch im ländlicher geprägten Landkreis Calw für Zündstoff in den Gemeinde- und Ortschaftsräten. Selbst auf Kreisebene war das Thema Wohnraum schon auf der Tagesordnung. Hier wurde ein Vorstoß der SPD, eine Wohnbaugesellschaft zu gründen, mehrfach abgelehnt. Auch für die SPD im Gemeinderat der Stadt Nagold ist eine solche Wohnbaugesellschaft ein wichtiges politisches und soziales Ziel. Dies wird der SPD-Ortsverein Nagold beim Neujahrsempfang darlegen. 

Das Format der Veranstaltung im Kubus ist ein gänzlich neues- es kommen Betroffene zu Wort, es wird zugehört und es wird diskutiert. Die SPD im Kreis Calw freut sich auf interessante Gespräche und produktive Impulse und lädt jeden und jede herzlich zu unserem Neujahrsempfang mit Saskia Esken am 02. 02. 2020 ab 11.00 (Einlass) in den Kubus nach Nagold ein.

 

 

Homepage SPD Kreis Calw

News Ticker

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

Ein Service von websozis.info