Neu gewählter SPD-Kreisvorstand Calw

Veröffentlicht am 01.11.2021 in Aus dem Parteileben

Am 16. Oktober 2021 fand in Bad Teinach unsere Kreismitgliederversammlung statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen Berichte, Neuwahlen des kreisvorstands und eine Aussprache zur Bundestagswahl mit Saskia, unserer Bundestagsabgeordneten und Parteivorsitzenden.

 

Daniela Steinrode berichtete aus dem Bundestagswahlkampf in unserem Kreisverband und dankte allen Engagierten, die Infostände, Haustürbesuche, Flyer verteilten, Plakate aufhängten und noch viel mehr Aktivitäten an den Tag legten.

Vom Landtagswahlkampf berichtete Andreas Reichstein. Das Wahlergebnis fiel leider nicht so gut aus, wie erwartet und wurde, wie die Bundestagswahl von einem Trend des Spitzenpersonals bei den Parteien bestimmt. Zufrieden können wir in der SPD mit dem Landesergebnis nicht sein und hoffen auf einen baldigen Regierungswechsel in Baden-Württemberg, um den grün-schwarzen Stillstand zu überwinden.
Ulla Utters berichtete aus der Arbeit der Kreistagsfraktion, Elfriede Heeskens von der Arbeitsgruppe 60+ und von den Jusos (Maximilian Dietel) wurde ein Bericht verlesen.
Das letzte Jahr wurde von diesen beiden Wahlkämpfen in Corona – Zeiten bestimmt, dennoch gab es weitere Aktivitäten, wie die Organisation digitaler Kreismitgliederversammlungen, Kreisvorstandsbesprechungen und vor allem die wöchentlichen Wahlkampfbesprechungen. Auch an dieser Stelle herzlichen Dank an Karl-Ulrich Templ, der beide Wahlkämpfe gemanagt hat, mancherlei Hürden zu bewältigen hatte und mit ganz viel Einsatz die Wahlkämpfe organisiert hat. Die Wahlkampforganisation hat die meiste Zeit des Kreisvorstands beansprucht; aber auch die aktive Teilnahme gegen den dreispurigen Ausbau der B 463 zwischen Bad Liebenzell und Unterreichenbach standen im Mittelpunkt.

Zusammen mit Saskia haben wir die Bundestagswahl besprochen und uns vor allem über den großartigen Erfolg der SPD gefreut. An einem SPD-Kanzler Olaf Scholz führt kein Weg mehr vorbei und die SPD kann zur prägenden politischen Kraft in den nächsten Jahren werden, um eine ökologische Politikwende umzusetzen, einen aktiven Staat modern und digitaler zu organisieren und soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft zu einer Kernaufgabe zu machen. Es ist ein großer Verdienst von Saskia an der Parteispitze, dass Einigkeit entstand, das SPD-Markenprofil im Mittelpunkt stand, der richtige Kanzlerkandidat rechtzeitig aufgestellt wurde und eine klare SPD-Wahlkampfkampagne ohne Wenn und Aber geführt wurde! Dieser erfolgreiche Wahlkampf führt zum Regierungsauftrag an die SPD.

Im Kreisverband wurde der Kreisvorstand neu gewählt. Mit einem großen Dank an den nicht mehr zur Wahl stehenden ehemaligen Kreisvorsitzenden und Kreiskassier Richard Dipper wurden die Wahlen eingeläutet und führten zu folgendem Ergebnis:
Kreisvorsitzende sind Daniela Steinrode und Andreas Reichstein
Stellvertretende Kreisvorsitzende: Marlene Rupprecht, Philipp Göhner, Marina Ederle, David Mogler
BeisitzerInnen: Ulla Utters, Katrin Heeskens und Franziska Rößler, Ali Öner, Daniel Steinrode, Carl Staud
Schriftführer: Paul Sander
Kassiererin: Christa Templ
Delegierte Landesparteitag: Florian Kling, Daniela Steinrode, Andreas Reichstein
Delegierte kleiner Landesparteitag: Daniela Steinrode und Florian Kling

Im Kreisverband wird es unser Ziel sein, eine aktive politische Arbeit zu organisieren, sowie die anstehenden Bürgermeisterwahlen und die nächsten Wahlen im Jahr 2024 in den Blick zu nehmen. Am 20.11. 2021 beginnen wir unsere Arbeit mit einem ganztägigen Klausurtag.

Am 16.10. 2021 wurde der SPD-Kreisvorstand neu gewählt. 
(Auf dem Bild fehlen Katrin Heeskens, Ulla Utters und David Mogler)

Mit herzlichen Grüßen
Andreas Reichstein I. A. des SPD-Kreisvorstands Calw

 

Homepage SPD Kreis Calw

News Ticker

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von websozis.info