Der SPD Ortsverein Wildberg

21.11.2011 in Veranstaltungen

Gentechnik "Vom Nutzen der Agrarkonzerne und Risiken für Bauern und Verbraucher"

 

v. l. n. r.: Rolf Bühler, Peter Brenner, Rudi Nesch u. Günter Vollmer

Bild von unserem Vortragsabend „Brauchen wir die Gentechnik? Vom Nutzen der Agrarkonzerne und Risiken für Bauern und Verbraucher am Freitag 19.11.2010 - 19:15 Uhr im Gasthof Löwen in Wildberg-Schönbronn.

Das Presseecho .....

 

13.10.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Informationsfahrt zum Nationalpark Nordschwarzwald

 
  • SPD und Grüne aus dem Kreis Calw wollen sich informieren

Teils heftige, teils sehr emotional geführte Diskussionen lösen die Überlegungen der Naturverbände und der grün-roten Landesregierung zur Einrichtung eines Nationalparks im Nordschwarzwald in der Region aus. Das zuständige Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit Herrn Minister Alexander Bonde an der Spitze hat der Entscheidung der Landesregierung für oder gegen den Nationalpark einen breit angelegten Meinungsbildungs- und Beteiligungsprozess sowie ein Gutachten vorangestellt, das alle aufkommenden Fragen soweit möglich klären soll und das durch den renommierten Prof. Dr. Ortwin Renn von der Abteilung für Technik- und Umweltsoziologie an der Universität Stuttgart geleitet wird. Diesem Anspruch einer umfassenden und sachlichen, an den Fakten orientierte Meinungsbildung wollen sich die Mitglieder der SPD im Kreis Calw anschließen und laden die interessierte Öffentlichkeit deshalb am Samstag 22.Oktober zu einer Informationsfahrt durch den Nordschwarzwald zum Thema Nationalpark ein.

 

22.09.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Superminister Schmid in Vollmaringen

 
Dr. Nils Schmid beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Nagold

Vollmaringen Am Mittwochabend besuchte der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Nils Schmid den Nagolder Stadtteil Vollmaringen. Auf Einladung von Ortsvorsteher Daniel Steinrode sprach Schmid in der vollbesetzten Vollmaringer Gemeindehalle über die Perspektiven des ländlichen Raums. Er betonte dabei, dass der ländliche Raum im Fokus der neuen Landesregierung stehe. Dieser liegt in einer Verbesserung der Infrastruktur und des öffentlichen Personennahverkehrs sowie in neuen Akzenten in der Bildungspolitik.

 

01.09.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Kabarett mit Alfred Mittermeier - bissig, bös artig und arg listig

 

Am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit, am 2. Oktober 2011, lädt die SPD im Kreis Calw zu einem Kabarett-Abend ins Bürgerhaus in Bad Liebenzell ein. Beginn ist um 20 Uhr, ab 19 Uhr ist der Einlass möglich. Karten gibt es bei den Ortsvereinen bzw. beim Kreisverband der SPD oder an der Abendkasse. Der Künstler Alfred Mittermeier, übrigens der große Bruder eines gewissen Michael Mittermeier, stellt sein Programm so vor:

 

04.07.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

„Heute schon an morgen denken – Nachhaltigkeit als kommunale Querschnittsaufgabe“

 
Tanja Sagasser

„Heute schon an morgen denken – Nachhaltigkeit als kommunale Querschnittsaufgabe“ so lautet der Titel einer Veranstaltung der SGK im Kreis Calw. SGK steht für Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, sie ist die Vereinigung der Sozialdemokratischen Kommunalpolitiker im Kreis Calw. Die Kommunalpolitiker aus dem Kreis Calw konnten Tanja Sagasser, Landesgeschäftsführerin der SGK Baden-Württemberg und Stadträtin in Heilbronn, für dieses spannende Thema gewinnen. Der Begriff „Nachhaltigkeit“ wird in erster Linie mit Umwelt- und Klimaschutz in Verbindung gebracht, wo sie einen Verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur aufzeigt.

 

News Ticker

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

17.01.2019 20:38 Barley zum Brexit „Unsere Hand bleibt ausgestreckt“
Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, sieht angesichts der verfahrenen Lage in London zunehmende Chancen für ein zweites Referendum über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU. „Mein Eindruck ist, dass diese Möglichkeit wahrscheinlicher geworden ist, als sie das noch vor wenigen Wochen war“, sagte die Bundesjustizministerin am Mittwoch in Berlin. Die deutliche Ablehnung des

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

Ein Service von websozis.info