Header-Bild

Der SPD Ortsverein Wildberg

02.12.2013 in Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt 2013

 

Weihnachtsmarkt 2013 - Der neue Standort hat sich etabliert ...

 

11.12.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Diamant in einem goldenen Ring: Nationalpark Nordschwarzwald

 
v.l.: Martin Senk,Dr. Rainer Prewo, Dieter Laquai, Daniel Steinrode, Dr. Christian Köppel,Martin Klatt,Saskia Esken

Kaum ein anderes Thema bewegt die Gemüter im Nordschwarzwald derzeit so sehr wie die Diskussion um den Nationalpark Nordschwarzwald. Die Naturfreunde Nagold veranstalteten gemeinsam mit dem SPD- Ortsverein Nagold eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema, der eine überraschend große Zahl an Besuchern ins Naturfreundehaus gefolgt war. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden der SPD, Andreas Röhm, wies die SPD- Bundestagskandidatin Saskia Esken in ihrem Grußwort insbesondere auf die identitätsstiftende Funktion eines Nationalparks hin, der eine ganze Region zusammenbringen könne.

 

15.01.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Finanzmarkt und Schuldenkrise – Herrscht der Markt über die Politik?

 
  • Der Heidelberger Bundestagsabgeordnete Lothar Binding kommt nach Gechingen

Ratingagenturen drohen mit der Herabstufung von Staaten und schon legen die neue Programme zur Haushaltskonsolidierung auf? Ein Europa-Mitgliedsland wird tatsächlich herabgestuft und die Europäische Gemeinschaft sieht sich wegen der dann für das Land steigenden Kreditzinsen genötigt, immer weitergehende Schutzschirme, Hilfszahlungen und eigene Anleihen zu finanzieren? Nicht von ungefähr kommt der Eindruck der Bürgerinnen und Bürger, die Politik laufe den Finanzmärkten nur noch hinterher und verliere allmählich jeglichen Einfluss und Spielraum.

 

21.11.2011 in Veranstaltungen

Gentechnik "Vom Nutzen der Agrarkonzerne und Risiken für Bauern und Verbraucher"

 

v. l. n. r.: Rolf Bühler, Peter Brenner, Rudi Nesch u. Günter Vollmer

Bild von unserem Vortragsabend „Brauchen wir die Gentechnik? Vom Nutzen der Agrarkonzerne und Risiken für Bauern und Verbraucher am Freitag 19.11.2010 - 19:15 Uhr im Gasthof Löwen in Wildberg-Schönbronn.

Das Presseecho .....

 

13.10.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Informationsfahrt zum Nationalpark Nordschwarzwald

 
  • SPD und Grüne aus dem Kreis Calw wollen sich informieren

Teils heftige, teils sehr emotional geführte Diskussionen lösen die Überlegungen der Naturverbände und der grün-roten Landesregierung zur Einrichtung eines Nationalparks im Nordschwarzwald in der Region aus. Das zuständige Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz mit Herrn Minister Alexander Bonde an der Spitze hat der Entscheidung der Landesregierung für oder gegen den Nationalpark einen breit angelegten Meinungsbildungs- und Beteiligungsprozess sowie ein Gutachten vorangestellt, das alle aufkommenden Fragen soweit möglich klären soll und das durch den renommierten Prof. Dr. Ortwin Renn von der Abteilung für Technik- und Umweltsoziologie an der Universität Stuttgart geleitet wird. Diesem Anspruch einer umfassenden und sachlichen, an den Fakten orientierte Meinungsbildung wollen sich die Mitglieder der SPD im Kreis Calw anschließen und laden die interessierte Öffentlichkeit deshalb am Samstag 22.Oktober zu einer Informationsfahrt durch den Nordschwarzwald zum Thema Nationalpark ein.

 

News Ticker

15.12.2017 21:48 SPD will mit Union über Regierung sondieren – „Konstruktiv, aber ergebnisoffen“
Die SPD wird mit CDU und CSU „konstruktiv, aber ergebnisoffen“ Sondierungsgespräche über die Bildung einer Bundesregierung aufnehmen. Das hat der Vorstand einstimmig beschlossen. „Ob die Gespräche in eine Regierungsbildung münden, ist offen“, betonte SPD-Chef Martin Schulz am Freitag. Inhaltliche Grundlage der Gespräche sei für die SPD der Beschluss des Parteitags , sagte Schulz. Deutschland

12.12.2017 14:23 Mit Verantwortung und Visionen nach vorn
Drei Tage intensiver Debatten – kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair: Der Bundesparteitag der SPD stand nach dem schmerzhaften Ergebnis bei der Bundestagswahl und mitten in der Frage nach einer Beteiligung an einer Regierung vor großen Herausforderungen. 600 Delegierte und der Parteivorstand diskutierten in Berlin leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für

12.12.2017 14:13 SPD-Fraktion beschließt Antrag zur Bekämpfung von Steuerdumping
Die SPD-Bundestagsfraktion hat am Montag einen Antrag zur Bekämpfung von unfairem Steuerwettbewerb beschlossen. Mit dem Antrag werden neue Maßnahmen gegen unfairen Steuerwettbewerb innerhalb und außerhalb der Europäischen Union vorgeschlagen. Dabei steht die Verschärfung der Kriterien für unfairen Steuerwettbewerb, die Einführung von Mindeststeuersätzen in der EU und die Stärkung der nationalen Abwehrrechte im Mittelpunkt. Der Antrag

12.12.2017 14:11 Glyphosat – Ausstieg schnellstmöglich und endgültig
Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für eine nachhaltige Landwirtschaft ein, die aktiv Umwelt-, Natur-, und Tierschutzziele verfolgt. Die Anwendung von Totalherbiziden, wie glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, trägt eindeutig nicht dazu bei. Deutschland muss aus der Anwendung endgültig aussteigen und den Rückgang der biologischen Vielfalt stoppen. „Die intensive Landbewirtschaftung mit hohem Pestizideinsatz ist die Hauptursache dafür, dass Bienen und

11.12.2017 14:13 Schwangerschaftsabbruch: Ärztinnen und Ärzte nicht kriminalisieren
Der Schwangerschaftsabbruch ist eine medizinische Leistung für Frauen in einer Notlage. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Gießen ist für die SPD-Bundestagsfraktion aber klar: Der § 219a des Strafgesetzbuches kriminalisiert Ärztinnen und Ärzte, selbst wenn sie nur über die angebotene Leistung Auskunft geben. Die SPD-Fraktion hat deshalb einen Gesetzentwurf erarbeitet, der die Abschaffung dieses Paragrafen vorsieht,

Ein Service von websozis.info