Der SPD Ortsverein Wildberg

22.09.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Superminister Schmid in Vollmaringen

 
Dr. Nils Schmid beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Nagold

Vollmaringen Am Mittwochabend besuchte der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Nils Schmid den Nagolder Stadtteil Vollmaringen. Auf Einladung von Ortsvorsteher Daniel Steinrode sprach Schmid in der vollbesetzten Vollmaringer Gemeindehalle über die Perspektiven des ländlichen Raums. Er betonte dabei, dass der ländliche Raum im Fokus der neuen Landesregierung stehe. Dieser liegt in einer Verbesserung der Infrastruktur und des öffentlichen Personennahverkehrs sowie in neuen Akzenten in der Bildungspolitik.

 

01.09.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Kabarett mit Alfred Mittermeier - bissig, bös artig und arg listig

 

Am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit, am 2. Oktober 2011, lädt die SPD im Kreis Calw zu einem Kabarett-Abend ins Bürgerhaus in Bad Liebenzell ein. Beginn ist um 20 Uhr, ab 19 Uhr ist der Einlass möglich. Karten gibt es bei den Ortsvereinen bzw. beim Kreisverband der SPD oder an der Abendkasse. Der Künstler Alfred Mittermeier, übrigens der große Bruder eines gewissen Michael Mittermeier, stellt sein Programm so vor:

 

04.07.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

„Heute schon an morgen denken – Nachhaltigkeit als kommunale Querschnittsaufgabe“

 
Tanja Sagasser

„Heute schon an morgen denken – Nachhaltigkeit als kommunale Querschnittsaufgabe“ so lautet der Titel einer Veranstaltung der SGK im Kreis Calw. SGK steht für Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, sie ist die Vereinigung der Sozialdemokratischen Kommunalpolitiker im Kreis Calw. Die Kommunalpolitiker aus dem Kreis Calw konnten Tanja Sagasser, Landesgeschäftsführerin der SGK Baden-Württemberg und Stadträtin in Heilbronn, für dieses spannende Thema gewinnen. Der Begriff „Nachhaltigkeit“ wird in erster Linie mit Umwelt- und Klimaschutz in Verbindung gebracht, wo sie einen Verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur aufzeigt.

 

28.04.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

TANZ in den MAI - 30. April 2011

 

Einladung Jazz in den Mai! 30. April 2011

 

23.03.2011 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Jazz und Kabarett lassen die Besucher lauschen und lachen

 
Achim Olbrich HotJazzX
  • Bei Kulturveranstaltung der SPD in der Nagolder Seminarturnhalle herrscht eine Woche vor der Landtagswahl ausgelassene Stimmung.

Schon für den Sozialdemokraten Willy Brandt waren Politik und die verschiedenen Formen der Kunst alles andere als unvereinbare Gegensätze. Und auch für den SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Rainer Prewo befruchten sich Politik und Kunst vielfach gegenseitig, wie jetzt bei einer gelungenen Matinee in Nagolds Alter Seminarturnhalle zu erleben war. Diese gefiel aber nicht nur dem ehemaligen Nagolder Oberbürgermeister, sondern auch den mehr als 120 Besuchern, die fast zwei Stunden lang aufmerksam lauschten und herzhaft lachten.

 

News Ticker

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

15.01.2018 18:36 Die Sondierung
Die SPD hat in den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU hart verhandelt – im Interesse der Menschen im Land. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Nicht alles, was

Ein Service von websozis.info